"Eine komplexe Angelegenheit, die innerhalb von vier Wochen abgeschlossen wurde."

Räumung nach tragischer explosion

ABRISS Projekte | Räumung nach tragischer explosion

Ende März 2019. In einem kürzlich eröffneten Chemiewerk in Ägypten findet am frühen Morgen eine gewaltige Explosion statt. Eine Gaskugel mit einem Durchmesser von 16 Metern und einer Wandstärke von 4 Zentimetern explodiert und verursacht Chaos. Zehn Menschen werden getötet und viele verletzt. Bei DDM klingelt das Telefon mit der Anfrgae, ob wir nach Ägypten kommen wollen, um die Unfallstelle zu sichern und die Gaskugel abzureißen und ob das sofort möglich ist.

Der DDM-Geschäftsführer Theo Velis eilte zusammen mit dem Projektleiter Dave Straker nach Ägypten. Nach der ersten Bestandsaufnahme des Schadens wurde ein Team von DDM-Leuten eingeflogen. Sie haben die Unfallstelle gesichert. Zusammen mit einem Team von 15 Ägyptern arbeiteten sie zwölf Stunden am Tag und sieben Tage die Woche extrem hart daran, den explodierten Tank zu demontieren und aufzuräumen.

"Eine große Herausforderung", sagt Dave. „Der Tank war 25 Meter hoch und wog 300 Tonnen. Wir schnitten zuerst die Unterseite, dann die Oberseite und einen Teil der Platten zwischen den Stützen ab. Dann konnten wir diese wegziehen. Eine komplexe Angelegenheit. Trotzdem ist es uns gelungen, das Projekt innerhalb von vier Wochen nach dem Vorfall abzuschließen. Ohne Komplikationen und mit großem Teamgeist. “

Das Projekt war nicht nur technisch komplex, sondern auch im Bezug auf die Kommunikation schwierig. "Die 15 lokalen Teamkollegen sprachen kaum Englisch", sagte Dave. "Außerdem waren sie emotional an der Explosion beteiligt. Sie hatten nicht nur Kollegen verloren, sondern sind selbst wie durch ein Wunder dem Tod entkommen, weil die Busse, mit denen sie jeden Morgen zur Arbeit fahren, genau an diesem Morgen Verspätung hatten. Alles in einem war es eine beeindruckende Arbeit, auf die wir mit großem Stolz zurückblicken können. "

ABRISS

Lage

Sokhna, Egypte

Objekt

Opslagtank

Einsatz

  • - 5 Spezialisten

Projektdauer

4 Wochen

DEMOLITION

MATERIAL AND WASTE HANDLING

Sicherheit hat für uns oberste Priorität.

Die Orientierung an Health, Safety, Environment and Quality ist ein Prozess, der niemals abgeschlossen ist. Deshalb arbeitet DDM ständig an Verbesserungen in allen diesen Punkten, um das Sicherheitsniveau immer weiter zu erhöhen.
Lesen Sie mehr

PROJECT LOCATION

Disciplines Aktuelles DDM