Controlled explosion flattens a German power station

"55.000 T BETON MIT 380 KG SPRENGSTOFF BESEITIGT"

Sprengung bringt deutsches Kraftwerk zum Einsturz

ABRISS Projekte | Sprengung Kraftwerk

Im deutschen Görlitz hat DDM mit einer kontrollierten Sprengung einen Teil eines Kraftwerkes dem Erdboden gleich gemacht und anschließend die Reste beseitigt.

Von dem Kraftwerk Hagenwerder in der Nähe von Görlitz in Deutschland war bereits ein Teil beseitigt. Nur das Bunkergebäude und die Maschinenhalle standen noch. DDM bekam den Auftrag diese Gebäude abzureißen. In einer extrem kurzen Vorbereitungszeit von nur acht Wochen wurde alles entkleidet und die Sprengung vorbereitet.

Erst wurden Glas, Stahl- und Fassadenmaterialien entfernt, ebenso wie sekundäre Konstruktionen. Danach wurden Löcher gebohrt und 980 Sprengstoffladungen angebracht. Mehr als ein Kilometer Zündschnur war nötig, um das Bunkergebäude aus Beton, mit mehr als 187 metern Länge und 55 metern Höhe mit Sprengstoff auszustatten. Die Turbinenhalle war mit 211 metern sogar noch länger. Als letzte Vorsichtsmaßnahmen wurde ein großes Gebiet mit Sand und Planen bedeckt, um die Erschütterungen zu dämpfen und Staubbildung zu vermeiden. Die ständige Benebelung der Umgebung mit Wasser sorgte dafür, dass der Abriss so wenig Staub wie möglich aufwirbeln würde. Sicherheitspersonal sperrte die Umgebung großräumig ab. Niemand, außer den Experten von DDM, hatte Zugang zum Arbeitsbereich.

Und dann der Moment der Wahrheit: Nach einer raschen Serie von Explosionen stürzte das riesige Gebäude elegant und vollkommen kontrolliert zusammen. Exakt wie geplant.

ABRISS

Lage

Hagenwerder, Deutschland

Einsatz

  • - 8 Spezialisten
  • - 1 Sprengmeister
  • - Verschiedene Kräne

Größe

55000 Ton Beton
380 KG Sprengstoff
1100 Meter Sprengschnur

Projektdauer

8 Monate

DEMOLITION

ENGINEERING

MATERIAL QUANTITY SURVEYING

CONTROLLED EXPLOSIVES DEMOLITION

Sicherheit hat für uns oberste Priorität.

Die Orientierung an Health, Safety, Environment and Quality ist ein Prozess, der niemals abgeschlossen ist. Deshalb arbeitet DDM ständig an Verbesserungen in allen diesen Punkten, um das Sicherheitsniveau immer weiter zu erhöhen.
Lesen Sie mehr

PROJECT LOCATION

Disciplines Aktuelles DDM