Relocating a PET plant from Germany to the Netherlands

"5.000 T MATERIAL TRANSPORTIERT"

Eine PET-Fabrik von Deutschland in die Niederlande verlagern

INDUSTRIEUMZÜGE Projekte | PET-Fabrik

Wie zieht man mit einer PET-Fabrik von Deutschland in die Niederlande um? Mit DDM!

Spezialisten von DDM machten zuerst eine minutiöse Bestandsaufnahme von der Fabrik. Mit einer Kombination aus Vermessungen und 3D-Scans erfassten sie den baulichen Ist-Zustand. Nachdem alles sorgfältig beschriftet war, wurde demontiert. Bis auf die Betonkonstruktionen wurde jedes Teil beschriftet, verpackt und umgezogen. Die restlichen Konstruktionen und Fundamente, meistens aus Beton, wurden abgerissen. Das Grundstück in Deutschland wurde übergeben, als hätte dort nie etwas gestanden.

In Rotterdam bekam jedes Teil am neuen Standort wieder den korrekten Platz. Alle Schrauben und Muttern wurden eingedreht, und die Kabel wieder angeschlossen. Die Zusammenarbeit mit dem Kunden verlief perfekt: die Fabrik läuft einwandfrei, genauso wie vorher.

INDUSTRIEUMZÜGE

Lages

Offenbach am Main, Deutschland & Rotterdam Maasvlakte, Niederlande

Einsatz

  • - 120 Spezialisten
  • - Verschiedene Transportmethoden
  • - Mehrere hydraulische Kräne 200-500T
  • - Sattelauflieger

Größe

5000 Tonnen Material umgezogen

Projektdauer

12 Monate

RELOCATION

AS BUILD AND 3D SCANNING

TAGGING AND MARKING

PACKING

TRANSPORT

DISMANTLING

Sicherheit hat für uns oberste Priorität.

Die Orientierung an Health, Safety, Environment and Quality ist ein Prozess, der niemals abgeschlossen ist. Deshalb arbeitet DDM ständig an Verbesserungen in allen diesen Punkten, um das Sicherheitsniveau immer weiter zu erhöhen.
Lesen Sie mehr

PROJECT LOCATION

Disciplines Aktuelles DDM