"250 T EQUIPMENT DEMONTIERT"

Eine komplette Fabrik demontieren und nach Deutschland transportieren

DEMONTAGE Projekte | Fabrik demontieren

INDUSTRIEUMZÜGE Projekte | Fabrik demontieren

DDM übernahm die Demontage einer Fabrik für Additive in Deventer.

In dieser Fabrik wurde ein chemisches Mittel hergestellt, das Autoreifen eine längere Lebensdauer verleiht. Um die Produktionslinie sicher demontieren zu können, musste die Anlage erst intensiv gereinigt werden. Dann wurden die Leitungen entfernt, um Platz für die Demontage der Reaktorhüllen und der Wärmetauscher zu schaffen.

Wegen des sehr begrenzten Platzes setzte DDM Flaschenzüge ein, um die Geräte zu bewegen. Anschließend wurden die Einzelteile mit einem hydraulischen Kran aus dem Gebäude gehoben. Die Endreinigung der Anlage fand an einem speziell für eingerichteten Reinigungsplatz statt. Zum Schluss wurde die Endabnahme vom deutschen TÜV durchgeführt.

DEMONTAGE

INDUSTRIEUMZÜGE

Lages

Deventer, Niederlande & Mannheim, Deutschland

Einsatz

  • - 10 Demontagespezialisten
  • - Gabelstapler
  • - Hydraulische Kräne
  • - Tieflader-Sattelauflieger

Größe

250 Ton demontiertes Material

Projektdauer

3 Monate

RELOCATION

DISMANTLING

TAGGING AND MARKING

TRANSPORT

Sicherheit hat für uns oberste Priorität.

Die Orientierung an Health, Safety, Environment and Quality ist ein Prozess, der niemals abgeschlossen ist. Deshalb arbeitet DDM ständig an Verbesserungen in allen diesen Punkten, um das Sicherheitsniveau immer weiter zu erhöhen.
Lesen Sie mehr

PROJECT LOCATION

Disciplines Aktuelles DDM