30-03-2020

Safety first Covid-19 Virus

Letzte Woche haben wir sorgfältig darüber nachgedacht, wie wir mit DDM bei der Bekämpfung der Ausbreitung des Covid-19-Virus helfen können.

Wir haben mit Huisartsenpraktijk Harmelen Vleuterweide Kontakt aufgenommen. Hygiene in der Arztpraxis und persönlicher Schutz der Mitarbeiter vor dem Covid-19-Virus ist derzeit das Wichtigste.

Um die Allgemeinmediziner so gut wie möglich vor dem Covid-19-Virus zu schützen, haben wir in Absprache mit den Ärzten und Lieferanten des Atemschutzes verschiedene Maßnahmen ergriffen.

Wir haben 14 Vollmasken kostenlos geliefert, darunter 300 p3-Filter mit Kappen. Mit diesen Masken sind Ärzte vollständig gegen das Covid-19-Virus geschützt. Um sicherzustellen, dass sich Räume nicht kreuzen, und um eine Kontamination innerhalb der Praxis zu verhindern, haben wir provisorische Wände und Unterdruckmaschinen installiert, um einen negativen Luftstrom zu erzeugen.

Aufgrund des Ausbruchs des Covid-19-Virus gibt es eine alternative Methode zur Aufnahme von Patienten. Die Patienten warten draußen in ihrem Auto und werden einzeln abgeholt, um einzutreten. Um zu verhindern, dass andere Verkehrsteilnehmer die Parkplätze nutzen, haben wir sie eingefärbt.

Wir hoffen, dass wir mit diesen Maßnahmen die Ausbreitung des Covid-19-Virus etwas weiter eingedämmt haben. Vor allem ist es wichtig, dass Ärzte gut vor möglichen Kontaminationen geschützt sind. Besonders in diesen Zeiten der "Krise" sind sie die Helden unserer Gesellschaft!


Nachrichtenübersicht
Disciplines Aktuelles DDM