07-12-2021

Neu eingetroffen: 90-Tonnen-Kran und Anbaugeräte

Hitachi 890-7 mit Stufe 5 Motor

Vor kurzem wurde DDM stolzer Besitzer des Hitachi 890-7 mit Stage 5-Motor. Der Kauf dieses Krans zeigt, dass DDM in die Zukunft blickt. Zum Teil aufgrund des sauberen Motors und der Nachhaltigkeit des Krans. Darüber hinaus hat DDM einen schweren Hammer, ein Bauschuttregal und einen Epiroc CC6000 mit Bolzenschneiderbacken und Schrottbacken angeschafft.

Der Kran hat eine Leistung von 382 kW und ein Arbeitsgewicht von 84.600-87.500 kg. Darüber hinaus verfügt der Kran über vielseitige Funktionen, die für verschiedene herausfordernde Wetterbedingungen geeignet sind. Der Bagger ist so gebaut, dass er den ganzen Tag zuverlässig arbeitet. Das Modell ist mit verstärkten Teilen gebaut, die sich ideal zum Abreißen und Verladen von schweren Materialien eignen.

Nachhaltig und komfortabel

Dieser Kran hat weniger Umweltverschmutzung, da er im Vergleich zu früheren Modellen bis zu 20 % weniger Kraftstoff verbraucht. Darüber hinaus können Betreiber mit dem brandneuen ECO-Meter die Kraftstoffeffizienz überwachen und damit Kosten senken.

Bei der Investition in einen Kran werden natürlich auch unsere Mitarbeiter berücksichtigt. Der Sitz dieses Krans ist so gebaut, dass er die Ermüdung der Mitarbeiter reduziert. Außerdem ist der Kran so konstruiert, dass es in der Kabine einen geringen Geräusch- und Vibrationspegel gibt. Diese beiden Faktoren fördern die Ergonomie und sorgen für ein angenehmeres Arbeitsumfeld.

Kraneinsatz

Die Einweihung des Krans fand im Rahmen der Arbeiten zum Rückbau der Bogenbrücke in Vianen statt. Dieser wurde verwendet, um Pfeiler von ungefähr 650 m3 wegzuschneiden. Kurz gesagt, DDM freut sich, die Neuigkeiten über den neuen Kran mitteilen zu können. Diese Nachricht bestätigt, dass DDM nachhaltig in die Zukunft blickt.


Nachrichtenübersicht
Disciplines Aktuelles DDM