DU SIEHST MÖGLICHKEITEN

DIREKT BEWERBEN

Bewerben Sie sich für Bauleiter

DDM Hamburg, Deutschland

Lieben Sie die Herausforderung, aber keine Sicherheitsrisiken? Bestimmen Sie, wie ein Abrissprojekt zu laufen hat, aber kochen Sie auch Kaffee? Dann ist dieser Beruf etwas für Sie!

Sie werden eingeplant für industrielle Abbrucharbeiten. Vor Ort entscheiden Sie, zusammen mit Ihrem Arbeitsvorbereiter, wie Sie am effizientesten und am effektivsten vorgehen. Sie beide arbeiten dann einen Arbeits- und einen Sicherheitsplan aus. Sie verteilen die Arbeit auf Menschen und Maschinen, erstellen eine Projektplanung und überwachen diese. Wenn für das Projekt Genehmigungen erforderlich sind, sind Sie derjenige, der sie einholt. Und für den Auftraggeber sind Sie die Kontaktperson.

Morgens sind Sie als erster vor Ort. Sie kochen den Kaffee und bereiten den Tag vor. Sie sorgen dafür, dass jeder weiß, was er tun muss, Sie koordinieren die Arbeit und packen auch einmal mit an, wenn es nötig ist. Sie sorgen auch dafür, dass alle abgebauten Materialien entsprechend der Richtlinien verarbeitet und entsorgt werden. Weiterhin achten Sie auf die strenge Einhaltung der Sicherheitsvorschriften, sowohl bei den Kollegen als auch bei Lieferanten und Mitarbeitern von Subunternehmern. Sie geben Anweisungen und halten Toolboxmeetings ab. Sie sehen möglicherweise gefährliche Situationen voraus und machen die Mitarbeiter aufmerksam, indem Sie sie regelmäßig auf die Risiken der Arbeit hinweisen.

Sie sorgen dafür, dass die Arbeiten entsprechend des Auftrages ausgeführt werden und wissen über alles genauestens Bescheid. Sie sind verantwortlich für die Stundenabrechnungen der Mitarbeiter und der Maschinen und schicken die Unterlagen des Projektmanagements einmal in der Woche zum Büro. Sie führen auch alle Kontrollen und Inspektionen im Arbeitsplan aus.

Falls Sie die Möglichkeit für ein neues Projekt für DDM erkennen, nehmen sie gleich Kontakt mit der kaufmännischen Abteilung auf.

Sie

  • Haben nachweisbare Erfahrung in einer vergleichbaren Funktion in der Bau- oder Abrissbranche
  • Haben ein SCC- Diplom oder sind bereit, es zu erwerben
  • Haben Kenntnisse über (und vorzugsweise Erfahrung mit) dem Gebrauch der Materialien
  • Haben Führungsqualität und kaufmännisches Verständnis
  • Sind im Besitz des Führerscheines B (ein zusätzliches E wäre von Vorteil).
  • Sind vorzugsweise im Besitz des Diploms „Vorarbeiter bei Abbrucharbeiten“ oder des Diplomes „Verantwortlicher bei Abbrucharbeiten“, des Weiteren haben Sie den Gabelstaplerschein und das Zertifikat „Lash und Lift“
  • Haben kein Problem damit Mehrstunden zu leisten und sind gerne „auf Montage“

Wir bieten Ihnen

  • Ein hervorragendes Gehalt
  • Eine professionelle und kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • Alle Einarbeitungs- und Weiterbildungsmaßnahmen, die Sie benötigen

DDM UND DU

Ist diese freie Stelle etwas für dich? Lass es uns wissen! Dies kann sehr einfach gemacht werden, indem einige persönliche Details auf dem Antragsformular hinterlassen werden.

DIREKT BEWERBEN

Wenn Sie weitere Informationen wünschen oder sich telefonisch bewerben möchten, rufen Sie +49 2822 911 3040 an und fragen Sie nach Rebekka Görs (jobs@ddm.eu)

Interview Boudewijn Scheltens

„Als Bauleiter mache ich eigentlich alles. DDM nimmt einen Auftrag an und dann komme ich. Zusammen mit dem Arbeitsplaner bereiten wir die Herangehensweise vor. Wir machen die Pläne und besprechen diese mit dem Auftraggeber. Ich organisiere die Mitarbeiter und das Material und sorge dafür, dass alle Arbeitsgenehmigungen rechtzeitig vor Ort sind. Anschließend sorgen wir alle dafür, dass wir die Arbeit so schnell wie möglich mit so wenig Aufwand wie möglich, ausführen.

Ich beginne den Morgen mit Kaffeekochen. Sobald jeder arbeitet und alles nach Plan verläuft, kümmere ich mich um die Administration, die Formalitäten und die Vorbereitung für die nächsten drei bis vier Wochen. Selbstverständlich beaufsichtige ich die Arbeit, sorge für Arbeitssicherheit und achte darauf, dass alle Regeln eingehalten werden und packe selbst auch mit an. Kurzum, ich sorge dafür, dass das Projekt problemlos von statten geht, von der Übernahme bis zur endgültigen Auslieferung.

Ich habe jahrelang im Betrieb meines Vaters gearbeitet. Dort habe ich bei der Asbestentsorgung und bei der Asbestsanierung gearbeitet. Das hat mich auf Dauer gelangweilt. Ich vermisste die Herausforderung, die ich dann bei DDM gefunden habe. In der Industrie liegt die Messlatte um einiges höher. Abrissarbeiten in einer laufenden Fabrik, mit all den chemischen Substanzen, die Arbeit… Man muss hier mit so vielen Dingen rechnen. Und die Sicherheitsvorschriften sind natürlich viel strenger. Das ist Herausforderung genug.

Die soziale Seite ist in meiner Funktion auch sehr wichtig. Ich sorge dafür, dass Menschen ihre Probleme bei mir loswerden können, wenn das nötig ist. Entweder geschieht das bei mir oder bei einem Kollegen, die Hauptsache ist, dass sie nicht mit Problemen zu kämpfen haben, die sie dann bei der Arbeit beschäftigen. Die Sicherheit steht über allem.

Ein hervorgehobenes Projekt von Boudewijn
Das Projekt, das ich noch am besten in Erinnerung habe, war der Abriss einer kompletten Fabrik in Terneuzen. Zehntausend Tonnen Stahl. Das war bis jetzt mein größter Arbeitsauftrag, in dem alles enthalten war, worin wir gut sind: Ablösen mit einem teleskopischen Kran, Abschneiden, Dinge fällen, Asbest entfernen, Beton fortschaffen, und so weiter. Es haben einige Teilpläne eine große Rolle gespielt. Und während wir arbeiteten, kamen neue Fabriken hinzu, die abgerissen werden mussten. An einem bestimmten Zeitpunkt arbeiteten wir an drei oder vier Orten zugleich.“

Interview Mario Lange

„Ich bin vom ersten Tag an bei einem Projekt beteiligt. Wir überlegen, was genau passieren muss und besprechen dann, wie wir es anpacken. In Zusammenarbeit mit der Planung und der Projektleitung erstelle ich dann den Arbeitsplan und bestimme dann, wer was tun wird. Wenn das getan ist, übermittle ich alles den Kollegen und wir fangen an. Ich stoße das Projekt an und koordiniere, aber selbstverständlich arbeite ich auch selbst mit. Darüber hinaus bin ich derjenige, der täglichen Kontakt mit den Auftraggebern hat.

Ich arbeite jetzt seit neunzehn Jahren bei DDM. Momentan führen wir industrielle Abrissarbeiten bei einer deutschen Chemiefirma durch. Neben unserer Arbeit läuft deren Arbeit auch einfach weiter. Ich liebe diese Art von Herausforderungen, bei denen allerhöchste Sicherheitsstufen gelten. Je komplexer, umso besser, wir sind nun einmal in der Lage, unsere Arbeit gut zu machen. So etwas zeigen wir unseren Auftraggebern gern.

Wir haben ein starkes Team, mit guter Energie. Nur das beste Endresultat ist gut genug. Auch unsere Kommunikation ist darauf ausgerichtet, wir besprechen alles miteinander. Natürlich ist unsere Arbeit Thema, aber auch persönliche Angelegenheiten. Je besser wir aufeinander eingespielt sind, umso besser ist es auch für unsere Arbeit. Und desto effizienter natürlich. Die Kosten im Auge zu behalten, ist auch unsere Aufgabe. Ich habe großes Vertrauen in die Zukunft. Der Abriss, die Demontage und das Recyceln werden in immer größerem Umfang ausgeführt. Das ist schön, denn dann kann ich hier noch lange arbeiten.“

Ein hervorgehobenes Projekt von Mario
In den neunzehn Jahren, in denen ich nun hier bei DDM arbeite, habe ich schon bei vielen Projekten mitgearbeitet. Alle waren eigentlich etwas Besonderes. Zweimal habe ich beim Abriss einer Bohrinsel mitgearbeitet. Auf dem Meer zu arbeiten und zwar mit einem Kran auf einem Boot, da bekommt man schon einen enormen Adrenalinstoß. Aber ganz ehrlich gesagt, wenn man innerhalb von zwei Wochen acht große Öfen demontieren muss, so wie wir das in Gelsenkirchen getan haben, dann ist das genauso aufregend.“

Genau wie Boudewijn werden Sie Bauleiter bei DDM

MACHEN SIE DEN SCHRITT IN DIE ZUKUNFT

  • Sie wählen den Job Ihres Lebens
  • Sie füllen das Antragsformular aus
  • Wir rufen Sie an oder mailen Sie, um sich kennenzulernen oder um weitere Informationen zu erhalten
  • Sie werden uns für ein Interview besuchen, um bessere Antworten auf Ihre Fragen zu erhalten
  • Sie werden uns für ein zweites Interview besuchen und wir stellen Ihnen einige schwierige Fragen
  • Wir machen dir ein Angebot
  • Signiere hier, hier und hier. Und du bist angestellt

BESTER RECRUITER!

Wir verstehen, dass Sie uns wirklich mitteilen wollen, dass Sie die Leute haben, nach denen wir suchen. Dennoch arbeiten wir lieber mit Menschen zusammen, die wir selbst einstellen und auswählen. Deshalb schätzen wir den Erwerb dieser Vakanz nicht.
DDM in 90 Sekunden

Video ansehen
Disciplines Aktuelles DDM